Corona-Verhaltensregeln

Liebes Publikum, 

schön, dass wir wieder zueinander finden!

Damit wir wieder analoge Veranstaltungen anbieten können, müssen wir uns in neuen Abläufen üben. Mit der Einhaltung der folgenden Regeln wollen wir dafür sorgen, dass wir dauerhaft im persönlichen Austausch bleiben können.

Lest sie Euch bitte vor Eurem nächsten Besuch bei uns durch.

Alle wichtigen Infos zum Kampnagel-Vorstellungs-Besuch:

1. Vor der Vorstellung

  • Bucht ein Ticket über den Webshop oder telefonisch. So erfassen wir Eure Kontaktdaten und den Zeitraum, in dem Ihr die Vorstellung besucht. 
  • Die Tickets werden vor der Veranstaltung kontrolliert und dürfen nicht an andere weitergegeben werden.
  • Die Vorlage eines zertifizierten und personalisierten negativen Corona-Test (PCR oder offizieller Antigen-Schnelltest/"Bürgertest" eines Testzentrums, KEIN Selbsttest!), der Nachweis einer vollständigen Impfung oder der Nachweis Eurer Genesung ist erforderlich.
    Ein PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden, ein offizieller Schnelltest nicht älter als 24 Stunden sein. Kinder unter sechs Jahren sind ausgenommen.
  • Kampnagel ist verpflichtet den Nachweis zu dokumentieren, daher haltet beim Einlass bitte folgende Dinge bereit: Eintrittskarte und zertifiziertes und personalisiertes negatives Testergebnis ODER Impf- bzw. Genesungsnachweis
  • Kampnagel führt vor Ort KEINE Schnelltests durch! Darum müsst ihr euch bitte vorab kümmern.

Bitte kommt rechtzeitig vor der Vorstellung, spätestens 15 Minuten vor Beginn. Die Kontrolle der Testnachweise (bzw. Genesennachweise oder Impfnachweise) und Tickets am Eingang ins Foyer braucht etwas Zeit. Bei den Vorstellungen von Limited Edition gibt es KEINEN Nacheinlass!

Es darf nur der Platz eingenommen werden, der mit Reihen- und Sitznummer auf dem eigenen Ticket vermerkt ist.

Wenn Ihr Euch krank fühlt bleibt zuhause!
Personen mit Anzeichen von bzw. bestehenden Erkältungskrankheiten jeder Schwere oder Fieber dürfen generell nicht an Angeboten teilnehmen. Gleiches gilt für Menschen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Covid-19-Fällen hatten oder aus Risikogebieten nach Hamburg zurückgekehrt sind.

2. Abstandsregelung 

Der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen, die nicht zu Eurer Infektionsgemeinschaft zählen, muss eingehalten werden.

Während der Vorstellung gewährt die Sitzplatzanordnung ("Schachbrett") den Abstand. Das heißt, dass ihr bitte den auf dem Ticket vermerkten Sitzplatz einnehmt. Auch Infektionsgemeinschaften oder gemeinsam kommende Zuschauer*innen müssen den Platz zwischen sich frei lassen und dürfen nicht aufrücken.

3. Medizinische Maske (OP-Maske oder FFP2) tragen

Beim Betreten des Gebäudes und während Vorstellungen muss in allen geschlossenen Räumen eine FFP2- oder OP-Maske getragen werden.

4. Hygienemaßnahmen

  • Bitte beachtet die Nies- und Hustetikette.
  • Bitte Hände regelmäßig gründlich mit Seife waschen oder alternativ desinfizieren.