tanzstücke für junges publikum

Tanz sehen, Tanz erleben: Regelmäßig zeigt K3 Tanzstücke für junges Publikum und die ganze Familie, die von erfahrenen Choreograph*innen und Tänzer*innen entwickelt und aufgeführt werden. Ausgehend von unterschiedlichen künstlerischen Arbeitsweisen und Ästhetiken beschäftigen sich die Stücke mit vielfältigen Themenbereichen. Als Bühnenproduktion sind sie auf Kampnagel zu erleben oder reisen als mobiles Pop Up direkt in die Schule oder in den öffentlichen Raum. Die Tanzstücke entstehen in enger Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen, die bei Probenbesuchen oder in Workshops in die Rolle von jungen Dramaturg*innen schlüpfen und Feedback geben können.

pop-up-produktionen

Pop Ups sind mobile Tanztheater-Stücke, die direkt vor Ort z.B. in Schulen, Kulturzentren oder dem öffentlichen Raum gezeigt werden. Mit ihrem kompakten und flexiblen Format sind die Pop Ups technisch unaufwändig und anpassungsfähig.

Bühnenproduktionen

Alle Bühnenproduktionen für junges Publikum werden auf den Kampnagelbühnen gezeigt. Für Klassenbesuche eignen sich die Schulvorstellungen am Vormittag, für Besuche mit Familie und Freund*innen bieten wir Familienvorstellungen am Wochenende an.

An die Aufführungen schließen sich immer Publikumsgespräche an, um Raum für Fragen zum Stück zu geben.

Ihr Besuch
Möchten Sie mit Ihrer Klasse/Gruppe eine unserer Bühnenproduktionen besuchen? Dann melden Sie sich bitte unter tanzplan[at]kampnagel.de. Hier erreichen Sie uns auch, wenn Sie mit einer Gruppe vor oder nach der Aufführung an einem Workshop oder an einer Kampnagelführung teilnehmen möchten. Die Kosten für eine Schulklasse liegen bei 5€ pro Schulkind, Begleitpersonen bezahlen nichts. Für weitere und detaillierte Preisauskünfte fragen Sie uns gerne an.