Lehrerworkshop

Gabi dan Droste

BEWEGUNGSMATERIAL ERKENNEN UND MIT IHM ARBEITEN

Von der Idee für ein Stück bis zur Aufführung ist es ein langer Weg, in dem das im Prozess entwickelte Material seine endgültige Form erhält. Angelehnt an den Besuch einer Aufführung des K3 Jugendklubs steht die exemplarische Auseinandersetzung mit dem dort Gesehenen im Zentrum des Workshops. Welches Bewegungsmaterial erkennen wir als Zuschauer*innen? Wie haben die Jugendlichen es entwickelt? Beobachtungen und Eindrücke des Vorstellungsbesuchs bilden den Ausgangspunkt, um vertiefend mit ausgewählten Sequenzen und Parametern zu arbeiten und Transfermöglichkeiten für eine Nachbereitung im Unterricht zu entwerfen.

Für Lehrer*innen und (Tanz-)Pädagog*innen
Vorstellungsbesuch des K3 Jugendklubs obligatorisch

Infos und verbindliche Anmeldung bis zum 05.04. unter: tanzplan2@kampnagel.de

Termine

14.04.2018
11:00 - 17:00

Informationen zur Veranstaltung

Eintritt35€ | 30€ | inkl. Vorstellungsticket
Hinweise

Vorstellungsbesuch: 12.04., 19:30 oder 13.04., 13:00

LocationKampnagel - K32

Gabi dan Droste

ist als Projektentwicklerin, Dramaturgin und Spielleiterin/Co-Regisseurin im Tanz und Theater für junges Publikum und in Projekten der kulturellen Bildung tätig. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die Koordinierung kollektiver Entwicklungsprozesse im Grenzbereich zwischen visuellem und Körpertheater sowie partizipative Strategien und performative Spielweisen.