INFORMATIONSVERANSTALTUNG ZU KONZEPT UND FÖRDERBEDINGUNGEN

CHANCE TANZ

Das Programm  Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung geht in eine zweite Förderrunde (2018 – 2022) und der Bundesverband Tanz in Schulen e.V. ist mit dem Konzept ChanceTanz erneut Programmpartner.

Mit ChanceTanz werden Tanzprojekte für Kinder und Jugendliche gefördert, die von einem lokalen Bündnis getragen und von einem Zweierteam geleitet werden, dem mindestens ein*e professionelle*r Tanzkünstler*in angehört. Eine erste Ausschreibung für ChanceTanz findet ab Mitte Dezember 2017 mit Antragsfrist zum 14.01.2018 statt und ermöglicht einen Projektstart ab März 2018. Bewährte und neue lokale Bündnisse mit mind. drei Partnereinrichtungen aus den Bereichen Tanzkunst/Kultur, Bildung und Sozialraum können Projektanträge für die Formate Tanz_Start oder Tanz_Intensiv stellen. Weitere Ausschreibungen mit Antragsfristen zum 31.3. und 30.9. eines jeden Jahres folgen.

Im Rahmen der Informationsveranstaltung werden Konzept und Förderbedingungen von ChanceTanz vorgestellt und Antrags- sowie Auswahlverfahren erläutert.

Für Vertreter*innen von Kulturinstitutionen, Organisationen der kulturellen Bildung, Künstler*innen und Tanzvermittler*innen

Anmeldung unter: tanzplan2@kampnagel.de

 

Termine

12.12.2017
11:00 - 13:00

Informationen zur Veranstaltung

Eintrittfrei
LocationKampnagel - K33