Fortbildung für Lehrer*innen

Für alle Lehrer*innen und Tanzvermittler*innen haben wir am K3 ein nagelneues Angebot in der neuen Spielzeit. Wir vereinen unsere Formate für Lehrer*innen in einer umfassenden Fortbildung:

An 12 Terminen von September bis Juni bieten erfahrende lokale und nationale Choreograph*innen einen handlungsorientierten und praxisnahen Einblick in den Bereich Tanz und Schule. Wir nehmen dabei künstlerische Praktiken, Tanztechniken, Verbindung zu curricula, Probenbesuche sowie Feedbackmethodik in den Fokus und unterstützen Lehrer*innen dabei, zeitgenössischen Tanz in den Unterricht zu integrieren. Jedes Modul und jede Veranstaltung sind einzeln belegbar, es empfiehlt sich aber eine kontinuierliche Teilnahme, da die Veranstaltungen einander ergänzen. Nach Abschluss der Fortbildungsreihe erhaltet ihr ein Zertifikat.

Fortbildung Zeitgenössischer Tanz für Lehrer*innen
beinhaltet drei einander ergänzende Module:

Modul 1: Move – Künstlerische Praktiken

Modul 2: Braindance – Didaktik und Konzepte

Modul 3: Meet the Art(ist) – Die Tafelrunde

Aktuell sind alle Module für 20/21 ausgebucht. Sie können sich aber gern auf unsere Interessiertenliste setzen lassen: tanzplan[at]kampnagel.de