VHS-Kurs

Gitta Barthel

TANZ PLUS. ZEITGENÖSSISCHER TANZ IM DIALOG MIT ANDEREN KÜNSTEN

Dieser tanzpraktische Kurs thematisiert das Zusammenspiel von Tanz, Theater, Musik, Film und Architektur. Jeder Termin widmet sich einer anderen Konstellation und eröffnet Spielräume für Erfahrungen mit interdisziplinären Arbeitsweisen: Tanz und Musik, Tanz und Bild, Tanz und Text, Tanz und Film, Tanz und Architektur, Tanz und Objekt, Tanz im Web. Am Ende werden alle Erfahrungen miteinander verbunden. Ausschnitte aus interdisziplinären Tanzproduktionen ergänzen das Erleben der Teilnehmenden mit Hintergrundwissen aus der Bühnenkunst.

Offen für alle Interessierten | Keine Vorkenntnisse erforderlich

Die Anmeldung erfolgt NUR über die VHS Hamburg: Tel.: 040/427 3 - 12020 | Fax: 040/427 3 - 12038 | E-Mail: Nord@vhs-hamburg.de

Termine

17.09.2019
19:00 - 21:00
24.09.2019
19:00 - 21:00
01.10.2019
19:00 - 21:00
22.10.2019
19:00 - 21:00
29.10.2019
19:00 - 21:00
05.11.2019
19:00 - 21:00
12.11.2019
19:00 - 21:00
19.11.2019
19:00 - 21:00

Informationen zur Veranstaltung

Eintritt144€
LocationKampnagel - K32

Gitta Barthel

ist in der Kunst-, Vermittlungs- und Forschungspraxis tätig. Sie lehrt Zeitgenössischen Tanz und Choreographie an Universitäten und Ausbildungszentren und promovierte im Zuge ihrer langjährigen Mitarbeit am Institut für Bewegungswissenschaft/Performance Studies der Universität Hamburg zum Thema „Choreografische Praxis. Vermittlung in Tanzkunst und Kultureller Bildung“.


www.gittabarthel.de