Workshop

Gitta Barthel

TANZKLUB MIT & OHNE

Seit der Spielzeit 2014/15 entwickeln Barner 16/Meine Damen und Herren und K3 Tanzangebote für Menschen mit und ohne Behinderung sowie mit und ohne Vorkenntnisse im Tanz. Unter der Leitung von Gitta Barthel findet der inklusive Tanzklub mit & ohne im Medienbunker an der Feldstraße in zwei fortlaufenden Kursen statt, die aus einem Techniktraining sowie Experimenten zur Verbindung von Tanz, Musik, Bild, Sprache und Text bestehen. Es geht in diesem Kurs um tänzerische Begegnungen von Menschen mit und ohne Behinderung und einen bereichernden Umgang miteinander. Unter anderem tanzen die Teilnehmenden zu Musiken verschiedener Stile und Songs der Band Station 17, setzen Mandalas in Bewegung um oder erfinden Geschichten aus Alltagsgesten. Ein Einstieg in den laufenden Klub ist jederzeit möglich. Ein Einstieg in den laufenden Klub ist jederzeit möglich.

Offen für alle Interessierten | Keine Vorkenntnisse erforderlich
Die Teilnahme ist kostenlos, gewünscht ist eine regelmäßige Teilnahme

Anmeldung unter: info@gittabarthel.de

Termine

13.09.2019
09:30 – 11:00 oder 11:15 – 12:45

Informationen zur Veranstaltung

EintrittTeilnahme kostenlos
OrtMeine Damen und Herren | Medienbunker Feldstraße 66 / 2. Etage | 20359 Hamburg St. Pauli
Locationaußerhalb

Gitta Barthel

ist in der Kunst-, Vermittlungs- und Forschungspraxis tätig. Sie lehrt Zeitgenössischen Tanz und Choreographie an Universitäten und Ausbildungszentren und promovierte im Zuge ihrer langjährigen Mitarbeit am Institut für Bewegungswissenschaft/Performance Studies der Universität Hamburg zum Thema „Choreografische Praxis. Vermittlung in Tanzkunst und Kultureller Bildung“.


www.gittabarthel.de