Lehrer*innenworkshop

deufert &plischke

KRITZELN

Mit Kritzeln führen deufert&plischke in ihre aktuelle choreographische Arbeitsweise ein, die auf der langjährigen Begegnung von Tanz und Text, Bewegung und Sprache basiert. Ausgehend von persönlichen Erinnerungen der Teilnehmer*innen werden lose Skizzen gemacht, die wie Scores in Bewegung gebracht werden.

>> Für Lehrer*innen und (Tanz-)pädagog*innen
>> keine Vorkenntnisse erforderlich

Termine

03.05.2019
15:00 - 18:00

Informationen zur Veranstaltung

Eintritt20€ | 15€
LocationKampnagel - K32

deufert &plischke

Kattrin Deufert und Thomas Plischke (gemeinsam der Künstlerzwilling deufert&plischke) leben und arbeiten in Berlin. In den vergangenen fünfzehn Jahren realisierten sie zahlreiche Projekte, die sich mit Situationen künstlerischer Produktion und der komplexen sozialen Dynamik und Logistik künstlerischer Prozesse befassen. Ihre Arbeiten reichen über den Rahmen von Tanz und Theater hinaus und beschäftigen sich mit individueller Teilhabe und dem sozialen Alltag im künstlerischen Geschehen.