Masterclass

Andreas Merk

JAGUAR

Im Zuge des Gastspiels Jaguar auf Kampnagel gibt Andreas Merk, der das Stück als Tänzer und Choreograph zusammen mit Marlene Monteiro Freitas entwickelt hat, Einblick in Arbeitsweisen und Methoden. Für ihr Stück ließen sich Merk und Monteiro vom Karneval der Kap Verden genauso inspirieren wie vom Blauen Reiter, den Geschichten E.T.A. Hoffmanns und den Werken Adolf Wölflis, und begreifen sich auf der Bühne als Marionetten dieser Werke. Andreas Merk stellt in dieser Masterclass die spezifischen Ansätze der Materialentwicklung und choreographischen Arbeit vor.

 

Für professionelle Tanzschaffende und -studierende


Verbindliche Anmeldung mit Kurzvita bis 23.09. unter: tanzplan2@kampnagel.de

Termine

27.09.2018
13:00 - 15:00

Informationen zur Veranstaltung

Eintritt20€ | 15€ | 10€ (DfdK)
LocationKampnagel - K32

Andreas Merk

ist Choreograph und Tänzer. Er studierte Tanz und Theater an der Hochschule fürMusik und Darstellende Kunst, Frankfurt, bei P.A.R.T.S. und an der Scuola Teatro Dimitri in der Schweiz. Seit mehreren Jahren arbeitet er mit Marlene Monteiro Freitas, u.a. als Tänzer für Ivory and Flesh (2014) und Bacchae (2017) sowie als Tänzer und Choreograph für Jaguar. Darüber hinaus arbeitete er u.a. mit Tânia Carvalho, Inbal Pinto Dance Company, Tomer Heymann.