Lehrerworkshop

Lucia Glass

ACHTSAMKEIT

Sowohl im Unterrichtsalltag als auch bei besonderen künstlerischenVorhaben in der Gruppe brauchen wir Methoden und Mittel, um ein achtsames Miteinander aller Beteiligten zu aktivieren. Welche Übungen können uns dabei unterstützen? Was bedeutet Achtsamkeit und wie können wir sie erkennbar vermitteln? Unabhängig von der kulturellen Prägung oder den körperlichen Voraussetzungen kann Achtsamkeit über Bewegung spielerisch erforscht werden. Achtsamkeit ist eineHaltung, die uns helfen kann, die Welt zu sortieren und bei uns selber anzukommen.

 

Für Lehrer*innen und (Tanz-)pädagog*innen


Verbindliche Anmeldung bis zum 16.09. unter: tanzplan2@kampnagel.de

Termine

22.09.2018
10:00 - 16:00

Informationen zur Veranstaltung

Eintritt30€ | 25€
LocationKampnagel - K31

Lucia Glass

ist freie Choreographin, l.b.e.-Entwicklungsbegleiterin und Lehrbeauftragte für Tanz und Bewegung an diversen Schulen in Hamburg. Sie studierte zeitgenössischen Tanz am EDDC/HKA/NL und tanzte u.a. in Produktionen von Thomas Lehmen, Eszter Salamon und Mette Ingvartsen, mit welchen sie international tourte. Sie entwickelt abendfüllende Bühnenstücke, gibt Lehrerfortbildungen und entwickelte u.a. in Kollaboration mit K3 | Tanzplan Hamburg zahlreiche choreographische Projekte mit Kindern- und Jugendlichen. Aktuell leitet sie in Zusammenarbeit mit dem Jungen Schauspielhaus Hamburg TuSch-Projekte sowie einen Backstage Jugendclub und entwickelt ein somatisch-künstlerisches Material zur Anwendung im Schulkontext.

www.luciaglass.com