Limited Edition

Da Soul Chung

FLOATING APPLIQUÉ

Floating Appliqué thematisiert Autor*innenschaft im zeitgenössischen Tanz und wirft die Frage nach seiner Reproduzierbarkeit auf. Wem gehören eigentlich Bewegungen? Wo verläuft die Grenze zwischen Zitat und Plagiat? Welche Interpretationsmöglichkeiten gibt es? Da Soul Chung versucht mit dem Prozess des Upcyclings Antworten zu finden, indem sie Bewegungen nicht bloß wiederholt, sondern weiterentwickelt und neu kontextualisiert. Ist das Ergebnis ein Mash-up aus existierenden Choreographien oder entsteht hier eine völlig neue Kreation, deren Ursprünge nicht mehr klar erkennbar sind?

Außerdem im Rahmen von Limited Edition:

Carolin Jüngst | Lisa Rykena ARIE/ELLE

Gloria Höckner HARD CORES IN SOFT SHELLS

Termine

22.06.2018
19:00
23.06.2018
19:00

Informationen zur Veranstaltung

EintrittEinzelticket 9€ | 7€ Doppelticket 16€ | 12€ Dreierticket 20€ | 15€
LocationKampnagel - P1

Da Soul Chung

lebt und arbeitet in Seoul und Hamburg. Sie studierte Tanz an der Folkwang Universität der Künste in Essen und Performance Studies an der Universität Hamburg. Ihr choreographisches Interesse liegt vor allem auf der Frage nach Identität und der Zerlegung und (Re-)Kombination von Geschichte.

Gefördert durch: