Profitraining

Keren Levi

CONTEMPORARY TRAINING

Basierend auf Techniken der Bodenarbeit und Körperarbeit bietet Levi in ihrem Training Übungen an, die ein Bewusstsein für Bewegungsabläufe durch Gewichtsverlagerungen, Beweglichkeit und Ausrichtung entwickeln, während ein Fluss der Spontanität aufrechterhalten bleibt. Durch das Abheben dieser Elemente komponiert Keren eine tänzerische Phrase, die Elemente, die im Laufe des Unterrichts eingeführt werden, mit einer leichten und spielerischen Wendung verbindet. In einem "Drop-in" Setup schlägt Levi in jeder Stunde eine neue Reihe von Übungen vor, sodass es möglich ist, an jedem Tag der Woche am Training teilzunehmen.

Termine

16.04.2018
10:30 - 12:00
17.04.2018
10:30 - 12:00
18.04.2018
10:30 - 12:00
19.04.2018
10:30 - 12:00

Informationen zur Veranstaltung

LocationKampnagel - K32

Keren Levi

(Israel, 1972) ist eine in Amsterdam ansässige Choreographin. Zwischen Tanz, (Live-) Musik und Video lässt sich Levis Werk am besten transdisziplinär beschreiben, basiert aber auf choreographischen Prinzipien. Außerdem lehrt sie auch an der School of New Dance Development Amsterdam (SNDO).  Sie unterrichtete Firmenkurse bei Ultima Vez, Sasha Waltz & Guests, Culberg Ballet, sowie offene professionelle Trainings in TQW, The Loft und HJS und viele mehr.