Profitraining

Jason Jacobs

MOVING THROUGH QUALITY WITH EASE

Das Training zielt vor allem darauf ein körperliches Verständnis dafür zu schärfen welche Impulse welche Qualitäten in der Bewegung auslösen. Wichtig ist dafür ein Gespür für den eigenen Schwerpunkt zu finden, geerdet zu sein, sowie Beweglichkeit, Koordination & eine Beziehung zum Raum zu entwickeln. Durch die Erforschung von Berührungen und körperlichen Reaktionen, hervorgerufen durch visuelle Bilder, untersuchen wir die Beziehung zwischen Wahrnehmung & Bewegungsqualität. Am Anfang lädt der Kurs dazu ein anhand von interaktiven Aufgaben und einem flüssigen Wechsel zwischen selbst-generiertem & festgelegtem Bewegungsmaterial mehr Bewusstsein und körperliche Leichtigkeit zuzulassen.


38% Ease 
24% Effort 
26% Play 
12% Rigour

Termine

12.02.2018
10:30 - 12:00
13.02.2018
10:30 - 12:00
14.02.2018
10:30 - 12:00
15.02.2018
10:30 - 12:00

Informationen zur Veranstaltung

LocationKampnagel - K32

Jason Jacobs

ist Choreograph, Performer & Tanzlehrer. Seine Beziehung zu Bewegung akzentuiert die Verbindung von Denken und reflexiven Prozessen mit körperlicher Forschung. Seine Methode konzentriert sich darauf Wege zu entwickeln, um körperliches Wissen in künstlerischen Prozessen zu kultivieren & umzusetzen. Zurzeit entwickelt er in Frankfurt Tanzstücke in Zusammenarbeit mit Ekaterine Giorgadze unter dem Namen MuddyBoots.