Profitraining

Ilana Reynolds

PLAYING THE REBOUND

Das Training ist von der Fähigkeit zu Springen, Anzutreiben, Abzuheben und zu Landen inspiriert. Wie kann das Gefühl des Springens als Rebound-Qualität im Körper aufrechterhalten werden? Der Atem dient als grundliegende Unterstützung für Bewegungsfreiheit und Körperausrichtung. Das Training entwickelt sich zu Phasen des Springens, Rennens und Bouncens. Spezifische Improvisationsübungen laden ein Gefühle wie Gewicht, Fall und Erholung, Expansion und Schwung zu erforschen, während wir uns gemeinsam durch den Raum bewegen und tanzen. Ziel ist es, ein Gefühl der Lebendigkeit zu entfachen, und ein Tanzen, das lebendig, lebhaft und kreativ geladen ist.

15% Atemübungen
15% Körperliches Durchhaltevermögen
30% Aufbauen von Improvisationsfähigkeiten
40% Gemeinsames Tanzen

Termine

22.01.2018
10:30 - 12:00
23.01.2018
10:30 - 12:00
24.01.2018
10:30 - 12:00
25.01.2018
10:30 - 12:00

Informationen zur Veranstaltung

LocationKampnagel - K32

Ilana Reynolds

Ilana Reynolds Einflüsse basieren auf afro-brasilianischem Tanz/ Capoeira, somatischer Körperarbeit und Tanzimprovisation. Sie studierte Tanz an der Universität von Massachusetts-Amherst und an der Escola da Fundação de Dança in Salvador, Brasilien. Sie erhielt ihren Master in zeitgenössischer Tanzausbildung in Frankfurt. Als Lehrerin, Performerin und Choreographin ist Ilana aktiv in der freien Szene involviert. Außerdem arbeitet sie als Dramaturgin für die Kompanie Hennermann & TEAM in Frankfurt.