Angela Kecinski

ist Tänzerin und Choreographin. Sie studierte Tanz am ArtEZ Arnhem und Performance Studies an der Uni Hamburg. Ihre eigenen choreographischen Arbeiten Verfremdungszwecke und Temptress zeigte sie in Skopje, im Rahmen von Limited Edition auf K3 sowie bei Hauptsache Frei #2.

Herkunft: Hamburg