Teresa Hoffmann

2014 assistierte sie bei der Produktion Collective Jumps der Choreographin Isabelle Schad. Kürzlich beendete sie den MA Performance Studies an der Universität Hamburg. In diesem Rahmen zeigte sie im Juni 2015 das Stück Pizephal, mit dem sie auf verschiedenen Festivals, u.a. nach Teheran eingeladen wurde.