FLUSS: CHOREOGRAPHISCHES PROJEKT MIT JENNY BEYER

In ihrem neuen VHS-Projekt beschäftigt sich die Hamburger Choreographin Jenny Beyer mit dem Verhältnis von Tanz und Raum sowie der Zusammenkunft im Theater. Beides bildet auch das Thema des dritten Teils ihrer Trilogie zum Thema Zuschauerschaft: Wie können sich Zuschauende und Tänzer*innen gleichberechtigt eine Aufführung teilen? Was passiert, wenn die Vorstellung außerhalb des Bühnenraums beginnt? Gemeinsam entwickeln die Teilnehmenden choreographische Wege durch die K3 und erkunden das Gebäude tänzerisch. In einem Abschluss-Showing werden die entstandenen Miniaturen mit dem Publikum geteilt.

Offen für alle Interessierten | Keine Vorkenntnisse erforderlich

Die Anmeldung erfolgt NUR über die VHS Hamburg:
Tel.: 040/427 3 - 12020 | Fax: 040/427 3 - 12038
E-Mail: Nord@vhs-hamburg.de

Termine

17.06.2017
11:00
18.06.2017
11:00
24.06.2017
11:00
25.06.2017
11:00

Informationen zur Veranstaltung

Hinweise17.06., 18.06., 24.06. jeweils 11:00 - 16:00 | 25.06. 11:00 - 17:00 | 4 Termine | samstags bzw. sonntags | Showing 25.06., 16:00, K3
LocationKampnagel - K32