Keyvisual

Die Kurs-, Training- und Workshop-Angebote von K3 richten sich sowohl an Tanzinteressierte ohne Vorkenntnisse als auch an professionelle Tanz- und Kulturschaffende:

Für Tanzinteressierte bietet K3 in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule regelmäßig Kurse und choreographische Workshops an, die Praxis und Theorie des zeitgenössischen Tanzes verbinden und von künstlerisch erfahrenen Tanzschaffenden und ChoreographInnen geleitet werden.

Für professionell tätige Tanzschaffende – TänzerInnen, ChoreographInnen, TanzpädagogInnen, Tanzstudierende , etc. – bietet K3 im Laufe der Spielzeit verschiedene Kurs- und Workshop-Formate an:

Das Profitraining findet zwischen September und Juni als wöchentlich wechselnde offene Klasse montags bis donnerstags von 10:30 bis 12:00 Uhr im Studio K32 statt und wird von international tätigen DozentInnen geleitet. Das Training umfasst sowohl zeitgenössische Tanztechniken als auch somatische Praktiken, improvisationsorientierte Formate und Ballett für zeitgenössische TänzerInnen. Kuratorin des Profitrainings ist Kerstin Kussmaul (Wien). Informationen zu Tickets gibt es hier.

Darüber hinaus bietet K3 professionellen Tanzschaffenden mehrtägige künstlerische Workshops und eintägige Master Classes, die von international renommierten KünstlerInnen geleitet werden.

Produktionspraktische Kurse für Tanz-, Kulturschaffende und -studierende umfassen Bereiche wie Antragstellung und Fundraising, Veranstaltungstechnik, Dramaturgie, Kommunikation, Projektleitung und -management.